Deutsche Sprache español



FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest


Wetter aktuell







Die Sprache Guarani in Paraguay

Zusammen mit Spanisch ist Guaraní in Paraguay Amtssprache. Die Verfassung von 1992 ist allerdings einer der wenigen offiziellen Texte, die ins Guaraní übersetzt wurden.

Offiziell gilt Paraguay als zweisprachig. Die Realität ist jedoch komplizierter. Nahezu niemand spricht eine der Sprachen in ihrer Reinform. Höher gebildete, städtische, eurozentrische Schichten sprechen ein rioplatensisches Spanisch mit beigemischten Guaraní-Phrasen, während weniger gebildete, ländliche, bäuerliche Schichten ein Guaraní mit starken Anteilen an spanischem Vokabular sprechen, das als Jopara [dʒopaˈɾa] bekannt ist. Die Schulbildung findet auf Spanisch statt, allerdings wird Guaraní als ein weiteres Fach unterrichtet.

Bei Amazon gibt es ein kleines Taschenbuch um Guarani zu lernen und mehr. Klicken Sie einfach auf Suchen um sich die Ergebnisse anzeigen zu lassen.

Suche
Google 
Hinzuu
Amazon
Onlineshop
Yahoo

Laut der Volkszählung von 1992 wurden in Paraguay folgende Sprachen gesprochen:

Guaraní: 1,6 Mio. (39,3 %)
Guaraní und Spanisch: 2 Mio. (48,9 %)
Spanisch: 260.000 (6,4 %)

Es ist jedoch zu beachten, dass die Kompetenzen in beiden Sprachen meist nicht gleich sind. Viele Menschen bezeichnen sich als zweisprachig, obwohl sie nur eine der Sprachen beherrschen.

Durch die vermehrte Verwendung des Guaraní auch im Bildungswesen und als Amtssprache trug man ansatzweise der Tatsache Rechnung, dass über 80 % der paraguayischen Bevölkerung guaranísprachig ist und ein beträchtlicher Teil nur rudimentäre Kenntnisse des Spanischen besitzt.

(Quelle: Wikipedia - Mehr lesen bei Wikipedia)

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %